Ilex guayusa | Ganze Blätter & 30x Auszug | Wayusa, Aguayusa, Huayusa, Warum-Sa

Artikelnummer: 185

Gattung: Holly

Familie: Aquifoliaceae

Herkunft: Ecuador

Häufige Namen: Wayusa, Warum-sa, Warum-ees, Guayusa, Runashimi, Aguayusa, Huayusa, Guañusa

Kategorie: Gesundheitstee

Art
Gewicht

ab 6,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Unsere Ilex Guayusa ganze Blätter sind von Quechua (Kichwa) Menschen im primären Amazonas-Dschungel in Ecuador wild gefertigt. Sie sind Schatten getrocknet auf zeremonielle Quechua Land umgeben von wilden Gärten voller Heilpflanzen.

Unnötig zu sagen, dass unsere Guayusa in keiner Weise behandelt wird. Die Sonne hat es getrocknet, das ist alles.

Die Pflanzen werden in einer Chacra , einem Quechua Waldgarten, angebaut . Es werden keine Düngemittel und keine Chemikalien verwendet. Grundsätzlich fließen die nachhaltigen Nährstoffe zwischen den Arten auf die gleiche Weise, wie der Regenwald sich ohne menschliches Eingreifen enthält.

Die Blätter sind gesammelt und getrocknet, dann traditionell als Tee in den frühen Morgenstunden unter den indigenen Völkern des Regenwaldes getrunken, wie sie ihre Nacht Träume, Mythen und Geschichten erzählten.

Fokus - Nachtwächter

Der I. Guayusa ist überwiegend ein kultivierter Baum, vor allem in den Regionen Ecuadors, Peru und Kolumbien. Sobald die Blätter geerntet worden sind, werden sie gehängt, um zu trocknen, wo sich die robusten erdigen Aromen entwickeln. Traditionell haben die Quechua die Blätter im Wasser gekocht und trinken diese Abkochung für ihre stimulierenden Effekte, die auch als einen klaren Fokus und Konzentration, die nicht von der typischen Koffein Crash von anderen Stimulanzien wie Kaffee gefolgt wird. Bekannt als "Der Nachtwächter", werden die Jäger I. guayusa während der Jagd verbrauchen , um aufmerksam zu bleiben und die ganze Nacht konzentriert zu sein und ihre Sinne zu schärfen.

Inhalt

Chemisch gesprochen enthält I. guayusa Xanthine wie Koffein, zusammen mit zwei anderen Arten der Holly-Gattung, Ilex paraguariensis oder Yerba Mate und Ilex vomitaria oder Yaupon Holly. Es enthält auch Theobromin , gefunden in der Kakaobohne, L-Theanin, gefunden in grünem Tee, Glucataminsäure, Felurinsäure und Chlorogensäure. Es enthält auch 15 essentielle Aminosäuren und hat über 300 Antioxidantien.

Geschichte

Nach dem Jivaro-Volk ist Guayusa so gewohnt, die Besucher des Dschungels wurden vor dem Tee getrunken. Als sie glaubten, dass einmal eine Person Guayusa trinkt, werden sie für immer nach dem Dschungel zurückkehren.

Die Quechua haben eine Geschichte vorhergesagt, wo ihre Vorfahren für eine Pflanze gebetet haben, die sie zum Träumen beibringen würde. Sie wurden in einer Vision des Guayusa-Baumes gezeigt, die sie dann in ihr Dorf zurückbrachten. Es ist seitdem unter ihren Leuten genossen worden. Bekannt als eine Pflanze, um Visionen in der Traumzeit zu veranlassen, könnte die Quechua voraussagen, ob Jagd-Expeditionen günstig wäre.

Ein sehr bekannter Ethnobotaniker, Richard Evan Schultes fand ein Bündel von I. Guayusa im Grab eines Medizinmannes hoch in den bolivianischen Anden, der weit außerhalb seiner wachsenden Umgebung liegt.

Guayusa Extrakt 30x Paste

Unsere 30x Paste wurde mit nur sauberem Wasser und frisch geernteten Guayusa Blätter gemacht. 30 Kilo frische Blätter wurden verwendet, um ein Kilo dieser Paste zu machen. Wir kochen langsam die Guayusa Blätter für viele Stunden (3 mal 8 Stunden). Jedes Mal nach 8 Stunden filtrieren wir die Flüssigkeit und kochen dann die klare Flüssigkeit zusammen, bis eine dicke Paste bleibt, ist die reine Essenz und Stärke dieser Pflanze. Wir sind sicher, dass Sie es lieben werden. Die Paste kann in Wasser aufgelöst oder wie sie ist.

Lebensraum

Ilex Guayusa ist ein wunderschöner Baum, der bis zu 30 Meter hoch ist, der aus der Holly-Gattung stammt, die aus dem Amazonas-Regenwald stammt. Drei Bäume in der Holly-Gattung sind bekannt für ihren Koffeingehalt und ich guayusa ist unter ihnen. Es ist heimisch in Ecuador, nordöstlichen Peru, südwestlichen Kolumbien, und wächst zwischen 200-2000 Meter Höhe. Es ist ein immergrüner Baum, dessen Blätter eiförmig, elliptisch, länglich oder lanzettlich sind. Der Baum produziert auch zarte Blüten, die klein und weiß sind und schließlich eine rote kugelige Frucht produzieren.

Zusätzliche Information:

https://de.wikipedia.org/wiki/Ilex_guayusa

http://news.nationalgeographic.com/news/2014/07/140703-guayusa-ecuador-amazon-health-foods-tea

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.